Zur Verdauung ein Zitronenlikör

Zitronenlikör ist vor allem aus Italien bekannt. Er hat einen Alkoholgehalt von 30% und wird eiskalt nach dem Essen serviert. Es ist ein klassischer Verdauungslikör, passt gut zu Eis. 

Das Aroma stammt von dünn abgeschälten Bio-Zitronenschalen und etwas Zucker. Die Schalen müssen eine 8-10 Tage lang ruhen, bis diese ihr Aroma entfalten. Am beliebtesten sind die Zitronen von der Amalfiküste in Italien. 

Es gibt Zitronenlikör auch mit weniger Alkoholgehalt, auch beim Zuckeranteil gibt es verschiedene Arten. Besonders schmackhaft ist die Zitrone, obwohl nur schalen verwendet werden. Für einen Cocktail gibt es viele Rezepte, das Stückchen Zitrone sollte immer dabein sein. Auch Sekt mit Zitronenlikör ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Der Zitronenlikör auf dem Bild kommt vom Weingut Mühlebach in Tegerfelden.
Hier der Beiträge über das Weingut Mühlebach

Eis verfeinern mit Likören

Wenn ich in die Eisdiele gehe, erfreue ich mich immer an den Spezialiäten. Der Banana Split, Coupe Denmark oder Spagetti Eis liebe ich. Eine Sauce gehört immer dazu, oft haben sie keinen Alkohol, denn viele Kinder sind Gäste.

Wer sich ein wenig auf der Karte umschaut, wird sich freuen an den vielen Likörspezialitäten, die eine gute Eisdiele im Sortiment hat. Da bekommt das Eis eine besondere Note.

Ich hatte einmal einen Walnusslikör entdeckt, weiss nicht, wie der produziert wurde, schmeckte völlig anders wie Ameretto.

Im Winter kann sich ein Eisbecher mit einer feinen Likörspezialität gegönnt werden.

Likör als Souvenir von Reisen

Mein Freund Andreas ist geschäftlich und privat viel unterwegs und gerne kauft er Liköre ein. Die letzte Ausbeute stammt von La Reunion, einer französischen Urlaubsinsel im indischen Ozean.

Wenn Gäste bei ihm sein, so verköstet er immer mit einer Likörprobe. Von ihm habe ich die Idee der Likörreisen. Er verwöhnt mich mit Spezialitäten und weiss Geschichten zu seinen Likören zu erzählen.

Es ist eine wunderbare Tradition einige Liköre zu probieren und zu schauen, aus welchen Früchten sie bestehen und aus welcher Region er diesen mitgebracht hat. Likör hält sich lange und ein guter Gastgeber hält gerne für seine Gäste Liköre bereit.